Schüsslersalze: Nahrung für die Zellen

Schüsslersalze sind verdünnte Mineralsalze, die alle Zellen im Körper als Nahrung benötigen.

Dr. Schüssler erkannte, wenn ein Organ krank ist, ist es auch das Gewebe, aus dem das Organ besteht.

Wilhelm Heinrich Schüssler (1821-1898) fand heraus, dass alle Zellen für eine optimale Funktion verschiedene Mineralsalze benötigten und folgerte daraus, dass alle gesundheitlichen  Störungen durch einen Mangel an bestimmten lebensnotwendigen Mineralstoffen entstanden.

Auf diesem Wissen gründete Dr. Wilhelm Heinrich Schüssler seine Therapie, welche er anfangs abgekürzte Homöopathie nannte. Jedoch beschwerten sich Homöopathen, dies sei keine Homöopathie, so benannte Dr. Schüssler seine Therapie um in

Biochemie: Schüsslersalze

Bios ist griechisch und bedeutet Leben. Chemie ist die Lehre der Elemente.

Zu beginn stellte Schüssler fest, dass gewisse Salze von den Zellen besser in kleinen Mengen,  als in Grossen aufgenommen werden. Er verdünnte die Mineralien bis er die beste Wirkung erzielte und forschte nach weiteren Salzen. In seinen Lebzeiten entdeckte Dr. Schüssler 11 Salze.

Später mit zunehmenden Möglichkeiten in der Forschung und der Weiterentwicklung der Mikroskope wurden weitere, Ergänzungssalze entdeckt, die noch genauer auf verschiedenen Beschwerden und Mängel wirken können. Mittlerweile kennt man 27 Salze.

Den grössten Mangel zuerst beheben

Zur Veranschaulichung ein Beispiel mit einer Regentonne:

Wenn eine Regentonne bis zum Rand gefüllt ist, hält sie z.B. zwei Wochen. Fällt sie jedoch um, und ein Teil der Tonne bricht heraus, kann es noch so lange Regnen, die Tonne wird sich höchstens bis zum Rand der Bruchstelle füllen und garantiert für keine zwei Wochen halten. Als erstes muss gewährleistet werden, dass die Tonne sich auch füllen kann!

So sind die Schüsslersalze zu verstehen, sie ebnen den Weg für die optimale Aufnahme der verschiedenen Mineralien aus der Nahrung, sie sind die Türöffner der Mineralsalze. Ich könnte ewig z.B. Magnesium zu mir nehmen, wenn meine Zellen es nicht aufnähmen, würde ich so gut wie keinen Nutzen erzielen.

Therapie mit Schüsslersalzen ist eine regulative Therapie, die dafür sorgt dass die Mineralstoffe im Körper zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind.

Über Marco Schmäh

Hallo ich bin Marco Schmäh, Drogist und von Natur wie Medizin fasziniert. Deshalb schreibe ich diesen Blog.

22. August 2011 von Marco Schmäh
Kategorien: Therapien | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert